Ostergedicht

Osterhäschen, groß und klein,

tummeln sich am Wiesenrain,

müssen tanzen, hopsen, lachen

und mitunter Männchen machen.

Heute wollen wir noch springen

und den Kindern Eier bringen.

Rote, gelbe, braune, graue,

bunte, grüne, himmelblaue.

Keiner kriegt was, der uns sieht.

Das ist unser Hasenlied.

                                        Volksweise

 

 

Ich wünsch euch viele bunte Eier

und einen Tag mit Sonnenschein,

und daß ihr bei der Osterfeier

mit Freunden seit und nicht allein.

 

Ich wünsche allen Besuchern dieser Seite zur Osterzeit,

                                        Frühling, Liebe und Heiterkeit.

              

                                      Herzlichst Euer Erich

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!