Weise Worte, Lebensweisheiten, Denkanstöße

 

 

 

                    

 

  Ein Hobby ist harte Arbeit,

              die niemand täte,

                            wenn sie sein Beruf wäre.

                                                                                                 Günther Schramm

 

 

 

 

 

in Garten entsteht nicht dadurch,                        

                          daß man im

                                                           Schatten sitzt.

                                                                                                         Rydyard Kipling

 

 Der Garten ist eine ständig geöffnete Bühne

und die Hauptrolle spielt die Natur.

Du bist nur der Kulissenschieber,

der das Bühnenbild ein wenig verändern darf.

 

 

» Dem Traurigen ist jede Blume ein Unkraut, dem Glücklichen jedes Unkraut eine Blume «

 

 

 

 

s gibt ein Wort, das gültig ist fürs

ganze Leben: Gegenseitigkeit. Das meint:

Was du nicht willst, das man dir tu,

         das füg auch keinem andern zu.

                                              Konfuzius

 

 

 

 er einen Tag glücklich sein will,

                  der trinke!

  er eine Woche glücklich sein will,

                   der schlachte ein Schwein!

 er ein Jahr glücklich sein will,

                  der heirate!

er immer glücklich sein will,

                 der werde Gärtner!                                                                                      

                                                              Chinesische Weisheit                                                                          

                                                                                                                                              

 

edenke, was du bist:

           vor allem ein Mensch,

          das bedeutet ein Wesen,

          das keine wesentlichere Eigenschaft

          besitzt als seinen freien Willen.

                                                                                  Epiklet

 

 

ie Blume lebt und liebt und redet                         

eine wunderbare Sprache.

                                                                         Peter Rosegger

 

ie Rose stand im Tau,

              es waren Perlen grau.

             Als Sonne sie beschienen,

             wurden sie zu Rubinen.

                                                                             Friedrich Rückert 

 

                   lumen sind das Lachen der Erde.

                                                                                                        Ralph Waldo Emerson

 

   Die Menschen leben nur einige Jahrzehnte

                                                             auf der Erde;

   jeder nehme daher das Leben so wie es ist.

   Alles in der Welt hat viele Gründe,

   man muss es nur nicht so wichtig nehmen.

                                                                 Buddistischer Spruch

 

 

Leise zieht die Zeit des Lebens

wie ein Hauch an uns vorbei,

lange warten ist vergebens,

holst sie niemals wieder ein.

Helmut Oberhauser

 

 

 

Wer Liebe sät,
muß auf die Ernte warten können.

 

 

Glück ist, in beiden Händen Blumen zu halten. (Altes Japanisches Sprichwort)
 
 
 
Zum Gärtnern
                     braucht man einen gußeisernen Rücken
                                                      mit einem Scharnier.

                                                                                                                                                                                                                            C.D. Warner 

 

             Wie der Gärtner, so der Garten.

                                                                                                            HEBRÄISCH

 

 

Im Garten wächst mehr, als man ausgesät hat.

                                                       ENGLISCH

 

 

 Erfahrung ist die einzige Schule, in der auch Dummköpfe lernen können.

                                                                                      Benjamin Franklin

 

 

Jeder jäte

seinen Garten,

dann hat er

genug zu warten

DEUTSCH

 

 Das auf dieser Welt erreichbare

Glück besteht in beständiger

nützlicher Arbeit.

                                Carl Hilty

 

Klug kann nur ein guter Mensch sein.

                                         Aristoteles

---

Willst du die Frucht genießen,

pflücke nicht die Blüte.

---

 Knoblauch ist so gut wie zehn Mütter.

---

Den guten Steuermann lernt man erst im Sturme kennen.

                                                                         (Seneca)

Was der Frühling nicht sät,

kann der Sommer nicht reifen,

der Herbst nicht ernten,

der Winter nicht genießen.

               (alte Überlieferung)

"Man kann nicht Wohlstand schaffen, indem man die Lust am Sparen nimmt."

"Man kann nicht die Macht dem Schwachen geben, indem man den Starken schwächt."

"Man kann nicht Charakter und Mut schmieden, indem man Initiative und Unabhängigkeit lähmt."

"Man kann nicht den Sorgen entgehen, indem man mehr ausgibt, als man einnimmt."

"Man kann dem Menschen nicht helfen, indem man für ihn tut, was er selbst tun könnte und müsste."

- Abraham Lincoln; Thesen aus 1864 -

 

Die Zeit, die ist ein sonderbar Ding. Wenn man so hinlebt, ist sie rein gar nichts.

Aber dann auf einmal, da spürt man nichts als sie. Sie ist um uns herum, sie ist auch in uns drinnen.

In den Gesichtern rieselt sie, im Spiegel da rieselt sie, in meinen Schläfen fließt sie.

Und zwischen mir und dir da fließt sie wieder.

Lautlos wie eine Sanduhr.

-Hogo von Hofmannsthal -

Es erfordert mehr Mut, seine Unsicherheit zu zeigen, als sie zu verbergen.

Es erfordert mehr Stärke, sich auf Menschen einzulassen, als sie zu beherrschen,

mehr Männlichkeit, nach wohldurchdachten Prinzipien zu leben, statt automatisch zu reagieren.

Der wirklich starke Mann zeigt sich im seelischen und spirituellen Bereich,

nicht im Muskelspiel und in unreifen Denken.

- Marie von Ebner-Eschenbach -

 

 

   Wir haben die Erde von unseren Eltern nicht geerbt,

   sondern wir haben sie von unseren Kindern nur geliehen.


Indianisches Sprichwort

 

"Der beste Nachbar bleibt der, den man von weitem grüßt"

englisches Sprichwort

 

 

 

    hier wird noch weiter dran gearbeitet; bis später ...

 


GB Bild - Gedichte
GB-Shit.com - Gedichte

 

 

 

 

 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!